FDP-Mitglieder diskutierten mit Petra Gössi

Fr, 16. Apr. 2021

An der Generalversammlung der FDP des Bezirks Rheinfelden wurde ein direkter Austausch zwischen der Präsidentin der FDP Schweiz – Petra Gössi – und den Mitgliedern der Bezirkspartei ermöglicht. Dabei wurden die alltäglichen Herausforderungen an der Spitze der FDP verdeutlicht. «Die FDP steht zwischen den politischen Polen und profiliert sich nicht mit einer einfachen Schwarz-Weiss-Politik. Es sind die weniger plakativen liberalen Farbtöne, die die Schweiz in der Vergangenheit vorwärtsbrachten und in Zukunft vorwärtsbringen werden», schreibt die Partei in einer Medienmitteilung.

Die diesjährige Generalversammlung wurde aufgrund der Covid 19-Situation per Videokonferenz durchgeführt. Die statutarischen Geschäfte wurden zügig erledigt und Manuel Mauch nahm einen kurzen Rückblick auf die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses