«Viele wollten so nicht aufhören»

Mi, 21. Apr. 2021

Zweitliga-Eishockey: Beim EHC Rheinfelden büffeln sie wieder Kondition

Fünf Spieler verlassen die erste Mannschaft, zu den bisher zwei Zuzügen dürften noch weitere hinzukommen. Und der Sportchef des EHC Rheinfelden sagt: «Wir sind konkurrenzfähig.»

Ronny Wittenwiler

Obschon selbst von Frühling nicht die Rede sein konnte, startete die erste Mannschaft des EHC Rheinfelden am vergangenen Donnerstag ins Sommertraining, und nein, ein Geheimnis ist das nicht: Die eisfreie Trainingszeit sorgt bei einem richtigen Eishockeyaner nicht gerade für ein Feuer der Leidenschaft. Statt übers Eis zu gleiten wird jetzt auf dem Schiffacker an Kondition und Koordination gefeilt. Selbst Roman Huber, der EHCR-Sportchef, kann sich ein Lachen nicht verkneifen, als er darauf angesprochen wird. «Natürlich würde…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses