«Man muss Menschen mögen»

Mo, 05. Apr. 2021

Georg Reschke: Einst jahrelang Koch, nun Gruppenleiter Transportsanitäter

Georg Reschke geht gesteckte Ziele mit Ausdauer und Hartnäckigkeit an. Sein heutiger «Traumjob» als Transportsanitäter ist ihm keineswegs in den Schoss gefallen. Er hat ihn über verschiedenste Konstellationen in beruflichen Veränderungen, privatem Engagement bei den Samaritern und der Feuerwehr, Beharrlichkeit und Weiterbildung erarbeitet.

Paul Roppel

«Ich will diesen Job machen, so lange es geht. Am liebsten bis zur Pensionierung», schwärmt Georg Reschke, der einen neuen beruflichen Lebensabschnitt in «fortgeschrittenerem Alter» angetreten hat. «Es ist der beste Job der Welt, denn wo wir ankommen, werden wir sehnlichst erwartet», lautet eine der Begründungen des 51-jährigen Berufsmannes, der seit 30 Jahren im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses