Wüstenrennmäuse lebendig entsorgt

Di, 02. Mär. 2021

Ein Anwohner wählte am Samstag, 27. Februar, kurz nach 17.30 Uhr, den Polizeinotruf und meldete, dass er in Kaiseraugst am Junkholzweg lebende Mäuse in einem Grüncontainer gefunden habe. Es dürfte sich dabei um Haustiere handeln. Die ausgerückte Patrouille konnte sodann die Mäuse (zwei Erwachsene und vier Junge) aus dem öffentlichen Grüncontainer bergen. Die Tiere sind wohlauf und konnten in eine Tierklinik verbracht werden.

Der Grund, weshalb die Tiere auf diese Art und Weise «entsorgt» worden sind, ist noch unbekannt. Personen, welche Angaben zum Vorfall oder zum möglichen Besitzer machen können sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei Aargau, (Telefon 062/ 835 85 00) in Verbindung zu setzen. (mgt)

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses