Baufirma geht in Insolvenz

Fr, 26. Mär. 2021

Diese Zäsur innerhalb der Firmengruppe mit Hauptsitz in Möhlin hat Auswirkungen auf über fünfzig Arbeitsplätze. Die Birchmeier Gruppe soll rund die Hälfte der betroffenen Belegschaft übernehmen.

Ronny Wittenwiler

Vergangene Woche wurden die Mitarbeiter informiert, heute Freitag soll am Bezirksgericht die Bilanz deponiert werden: Die Wohlwend Hoch- und Tief bau AG geht in Insolvenz. In dieser Firma beschäftigt Wohlwend mit rund 55 Personen die meisten Angestellten. Nicht betroffen von dieser Massnahme sind die fünfzehn Mitarbeitenden des Garten-Teams, das innerhalb der Wohlwend Firmengruppe als separate Aktiengesellschaft geführt wird.

«Es tut weh»
Als klassische Bauunternehmung hat die Firma Wohlwend in Möhlin eine lange Tradition. «Es tut weh», sagt nun Verwaltungsratspräsident Markus…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses