Wechsel der Kunstausstellung

Di, 23. Feb. 2021

Gabriela Huber-Kym stellt aus

Die permanente Bilderausstellung im Gemeindehaus Möhlin wird vom 26. Februar bis 28. April neu gestaltet. Es werden Bilder vom der Künstlerin Gabriela Huber-Kym, Kaisten ausgestellt. Geboren und aufgewachsen ist Gabriela Huber-Kym an der Ryburgerstrasse in Möhlin, mit zehn Geschwistern. Das Zeichnen und Malen hat sie schon von Kindheit an geliebt. Die Zeichenmappe von damals, mit den «antiken Werken» hat sie immer noch.

Neben Familie, dem eigenem Geschäft und Beruf, fehlte ihr jedoch leider die Zeit, dem geliebten Hobby nachzugehen. Der Wunsch, sich einmal der Malerei intensiver zu widmen, blieb. Durch das Malen konnte sie die Trauer um geliebte Menschen besser verarbeiten. Sie besuchte Malkurse im In- und Ausland, somit war dann der Weg nicht mehr weit und sie verfiel der Aquarellmalerei. Unter dem Motto «Frühlingserwachen» möchte Gabriela Huber-Kym mit einem bunten Strauss Blumen (vor allem Tulpen) Vorfreude auf den Frühling machen und durch die schwierige Coronazeit führen. Es findet aufgrund der Corona-Pandemie keine Vernissage statt. Die Ausstellung steht während den üblichen Schalterstunden allen Interessenten offen. Auf drei Büroebenen sehen Sie die Bilder von Gabriela Huber-Kym. «Auf Ihren Besuch, an dieser sehr eindrucksvollen Ausstellung und Ihr Interesse freut sich die Künstlerin», teilt das Kulturund Standortmarketing der Gemeinde Möhlin mit. (mgt)

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses