Tageskartenverkauf wird eingestellt

Di, 26. Jan. 2021

Die Gemeinde Wegenstetten hat bis anhin zwei SBB-Tageskarten pro Tag für Einheimische und Auswärtige angeboten. «Der Verkauf ist mit Corona regelrecht eingebrochen, weil die Bevölkerung gezwungenermassen weniger mobil ist», teilt die Gemeinde nun mit. «Der Gemeinderat hat deshalb beschlossen, den Verkauf der Tageskarten per 31. März einzustellen. Hauptgrund dafür sind die jährlich zu verbuchenden Verluste. Im Jahr 2020 lag das Defizit beim Tageskartenverkauf im fünfstelligen Bereich. Zudem wurden rund zwei Drittel aller verkauften Tageskarten an nicht in Wegenstetten wohnhafte Personen verkauft. Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise ist zu erwarten, dass sich der Verlust im laufenden Jahr in ähnlicher Höhe präsentieren würde.» Der Gemeinderat hoff auf Verständnis für diese Massnahme, heisst es. (mgt)

 

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses