Salziges

Fr, 08. Jan. 2021

Zwei Beine an der Leine

So etwas ist wahrscheinlich nur in Deutschland möglich, wo der Schäferhund das gefühlte Wappentier ist: Bei unseren nördlichen Nachbarn laufen die neuen verschärften Covid-Schutzmassnahmen unter dem prosaischen Schlagwort «Corona-Leine» – zumindest in den Boulevardzeitungen und den sozialen Medien.

Wer das Pech hat, in einem Landkreis mit hohen Fallzahlen zu wohnen, darf sich in Deutschland maximal noch 15 Kilometer von seiner Wohnung entfernen. Das ist wenig, jeder Luchs verfügt über ein grösseres Revier. Das Marathon-Training kann man sich jedenfalls schon mal abschminken, es sei denn, man rennt 2000 Mal um den eigenen Wohnblock oder das Häuschen. Auch die nächste Wanderung muss in den Keller oder den Dachstock verlegt werden.

Der Mensch ist ja ein gefügiges…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Aargau erhält im Mai 300 000 Impfdosen»

Bei seinem Augenschein in Laufenburg lobte Regierungsrat Jean-Pierre Gallati die gute Infrastruktur und die geregelten Abläufe im Impfzentrum. Noch fehlt es an genügend Impfstoff. Laut Jean-Pierre Gallati können die Kapazitäten in den Impfzentren ab Mai hochgefahren werden.