Die Grosspeter-Garage verschwindet

Do, 14. Jan. 2021
Die Grosspeter Immobilien AG sucht für die Garage am Gerstenweg einen Käufer oder Mieter. Einige Interessenten haben sich schon gemeldet. Foto: Valentin Zumsteg

Die Tage der Grosspeter-Garage in Rheinfelden sind gezählt. Weil die Amag das VW-Geschäft in der Nordwestschweiz übernimmt, verkauft oder vermietet Grosspeter ihre Garagen-Liegenschaft in Rheinfelden.

Valentin Zumsteg

Es war nur ein kurzes Gastspiel: 2015 hat die Grosspeter AG die ehemalige «Rhy-Garage» am Gerstenweg in Rheinfelden übernommen und dort nach einem Umbau eine VW-Garage eingerichtet. Nun zeichnet sich das Ende ab, denn die Grosspeter AG verkauft ihr VW-Geschäft in der Region Basel an die Amag Retail.

Immobilie steht zum Verkauf
«Per anfangs April wird das VW-Geschäft in Rheinfelden in die Amag Rheinfelden integriert», erklärt Marcel Schaffner, CEO der Grosspeter AG, gegenüber der NFZ. Von den elf Mitarbeitenden in Rheinfelden werden acht (inklusive drei Lernende) von der Amag Retail übernommen, wie Schaffner schildert. «Für drei Mitarbeitende wird noch nach einer Lösung gesucht.» Die Immobilie am Gerstenweg steht ab April zum Verkauf oder zur Miete. «Die Liegenschaft ist modern und gut eingerichtet für den Betrieb eines Garagengeschäfts. Es haben sich bereits potentielle Interessenten gemeldet. Selbstverständlich kann die Liegenschaft oder das Areal auch für andere Geschäftszwecke genutzt werden», erklärt Marcel Schaffner. Die Amag wird an ihrem bestehenden Rheinfelder Standort an der Zürcherstrasse einen VW-Servicestützpunkt integrieren. «Wir werden in Rheinfelden weiterhin als Audi-Händler sowie Servicepartner fungieren und neben Skoda auch für Volkswagen als offizieller Servicepartner auftreten. Daneben verstärken wir unsere Position bei attraktiven Occasionen», erklärt Dino Graf, Sprecher der Amag-Gruppe.

Derzeit wird die Amag-Garage in Rheinfelden um- und ausgebaut. «Unser Ziel ist es, bis Ende März unsere Kunden in der neuen Location empfangen zu können. Damit werden gleichzeitig mehr Arbeitsplätze in der Werkstatt zur Verfügung stehen», erklärt Graf. Die Grosspeter-Betriebe in Basel und Muttenz übernimmt die Amag AG. Der Standort in Füllinsdorf wird – wie in Rheinfelden – in den bestehenden Amag-Betrieb integriert. Die Automobilbranche bleibt in der Nordwestschweiz also in Bewegung.

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses