Weihnachtsgeschichte erzählt mit Fotos

Di, 29. Dez. 2020
Aus vielen Szenen entstand ein Gesamtkunstwerk. Fotos: zVg

Sonntagschulen der reformierten Kirchgemeinde Bözen

Dieses Jahr konnte Coronabedingt kein Weihnachtsspiel der Sonntagschulen aufgeführt werden. Trotzdem liessen sich die Sonntagschullehrerinnen nicht entmutigen, sondern entwickelten nach vielen kreativen Ideen ein anderes Konzept. So entstand eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte in Text und Bildern liebevoll gebunden, bei dem jedes Kind beteiligt war. Hunderte Fotos wurden von jeder Szene im und ums Kirchgemeindehaus Bözen aufgenommen, um die besten zu finden. So entstand die Weihnachtsgeschichte in Text und Bildern als Gesamtkunstwerk, so dass sie auf der Leinwand präsentiert werden konnte. Die Besucher waren berührt vom Zusammenspiel am Gottesdienst.

Zwischen den einzelnen Szenen ertönten immer wieder passende Orgelklänge, die das Herz der Besucher berührten. Auch wenn dieses Jahr Corona bedingt alles anders war, bleibt gerade diese Präsentation der Weihnachtsgeschichte in guter und unvergesslicher Erinnerung.

Am Schluss bedankte sich Pfarrer Lüscher sehr herzlich bei allen Beteiligten für ihr grosses Engagement, besonders für die grosse Flexibilität, die von allen abverlangt wurde. (mgt)

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses