Möhlin: Quellfassung wird saniert

Di, 08. Dez. 2020

Die Einwohner-Gemeindeversammlung vom Donnerstagabend genehmigte den Verpflichtungskredit in Höhe von 160 000 Franken für die Sanierung der Quellwasserfassung 3 am Sonnenberg. Diese wurde 1984 letztmals saniert beziehungsweise teilweise neu gefasst und ist entsprechend in die Jahre gekommen. Es war das einzige Kreditgeschäft, über das der Souverän vergangenen Donnerstag zu befinden hatte und er tat das mit reichlich Platz in der Mehrzweckhalle: 84 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger besuchten die Gemeindeversammlung. Sie genehmigten ausserdem das Budget 2021 mit einem unverändertem Steuerfuss von 115 Prozent und sicherten sämtlichen Bewerbern die Einbürgerung zu. Nach etwas mehr als einer Stunde war die Geschichte dieser Gemeindeversammlung bereits zu Ende und Gemeindeammann Fredy Böni nutzte die Gelegenheit, sich bei allen Personen zu bedanken, die sich in «diesem besonderen Jahr» in irgendeiner Form als Helferinnen und Helfer für andere Menschen hervorgetan hatten. (rw)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses