Tennisclub sagt Chlausturnier ab

Di, 17. Nov. 2020

Der grenzüberschreitende Tennis-Club Kraftwerk Laufenburg (TC KWL) sagt das Ende November geplante traditionelle Chlausturnier ab. Der Event mit Damenund Herrendoppel sei mit den geltenden Covid-19-Schutzmassnahmen in der Schweiz und Deutschland praktisch nicht vereinbar, teilt der Club mit. Der Tennis-Club Kraftwerk Laufenburg (TC KWL) führt das Chlausturnier seit Jahren Ende November/Anfang Dezember in der eigenen Halle auf der Anlage beim Kraftwerk Laufenburg durch. Nach zwei erfolgreichen Plauschturnieren in diesem Jahr zum verspäteten Saisonauftakt Ende Juni sowie Mitte September sei nun aber eine unbeschwerte Durchführung des Chlausturniers aufgrund der geltenden Vorschriften kaum mehr möglich, schreibt der Club in einer Medienmitteilung. Die Tatsache, dass im TC KWL auch viele…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Wir hätten gerne davon abgesehen»

Wegen eines Corona-Falls in der Möhliner Asylunterkunft sind die Menschen dort unter Quarantäne. Dass ihnen deswegen ein Absperrzaun vor die Nase gesetzt wird, sorgt teilweise für Unverständnis. Die Gemeinde Möhlin begründet die Massnahmen.