Spital bereitet sich auf mehr Corona-Patienten vor

Fr, 13. Nov. 2020

Beim Gesundheitszentrum Fricktal wird die Situation täglich analysiert

Die steigenden Fallzahlen von positiv auf das Coronavirus getesteten Personen fordern auch vom Gesundheitszentrum Fricktal höchste Aufmerksamkeit. In den beiden Testzentren in Rheinfelden und Laufenburg werden die Kapazitäten erhöht. Erhöht hat sich seit Oktober auch die Zahl der stationär betreuten Covid-Patienten.

Susanne Hörth

Am Donnerstag meldete das BAG 6924 Neuansteckungen auf 31659 getestete Personen. Auch beim Gesundheitszentrums Fricktal (GZF) wird immer mehr getestet. «In unseren Corona-Testzentren in Rheinfelden und Laufenburg wird aktuell mit über 150 täglichen Tests sehr viel getestet», erklärt GZF-Kommunikationsverantwortliche Miriam Crespo. Um dem steigenden Bedarf gerecht zu werden, arbeite man…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses