Reformierte Kirche Wegenstettertal

Fr, 20. Nov. 2020

Das Budget 2021 schliesst mit einem kleinen Minus. Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf den Haushalt der Kirchen. Die Kirche rechnet mit Mindereinnahmen bei den Kirchensteuern von rund 39 000 Franken gegenüber der Rechnung 2019 und somit mit einem Ertrag von 456 000 Franken. Gleichzeitig geht die Kirchenpflege von Ausgaben von 462 400 Franken aus, worin auch Spenden an kirchliche Hilfswerke von 6000 Franken enthalten sind. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Wir hätten gerne davon abgesehen»

Wegen eines Corona-Falls in der Möhliner Asylunterkunft sind die Menschen dort unter Quarantäne. Dass ihnen deswegen ein Absperrzaun vor die Nase gesetzt wird, sorgt teilweise für Unverständnis. Die Gemeinde Möhlin begründet die Massnahmen.