Für alli Fasnächtlerinne und Fasnächtler in Gedanke zum 11.11.

Fr, 13. Nov. 2020

Bisch früehner mitere Maske
in Bank ineghetzt
Händ sofort alli d’Händ
gege Himmel gstreckt.

Hüt isch e Maske träge ganz normal und du hesch
für de Mund- und Naseschutz
au in de Form und Farb
die Qual der Wahl

Zum Schutz vo dir und mir
träg ich die Maske gern
und es brucht dodefür au kei
Gegedemo in Bundesbern

Mir löhnd eus eso nit unterkriege,
mir wänd und werde
de unsichtbari Find in Griff
scho kriege
mir helfe au dene die dur Corona
jetzt sind in Not
denn mir sitze alli
im gliche Boot.

Mir bitte um Vorsicht, Umsicht
und gsunde Menscheverstand
und hoffe das Virus
isch bald verbannt…
und verbrannt….
denn hei au mir eusi Fasnacht
wieder in eusere Hand.

Blibet gsund und munter

RENÉ BÜRGI, ALIAS SCHNITZELBANK SCHÜFELI UND WÜSCHERLI

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses