CVP-Ortspartei entscheidet auf schriftlichem Weg

Fr, 13. Nov. 2020

Aus aktuellem Anlass und gemäss den neuesten Verordnungen des Bundesrates zur Bekämpfung des Coronavirus wird die geplante Generalversammlung der CVP Ortspartei Stadt Rheinfelden vom 24. November 2020 in geänderter Form abgehalten. Das bedeutet, dass die Mitglieder ihre Rechte ausschliesslich auf schriftlichem Weg ausüben können und nicht physisch zur Generalversammlung erscheinen. Der Vorstand ist aktuell daran, die schriftliche Form der Generalversammlung aufzubereiten. Die entsprechend neuen Rücksende- und Antwortfristen zur rechtzeitigen Stimmabgabe werden mit dem Versand der Unterlagen kommuniziert. «Wir wünschen allen Mitgliedern der CVP Stadt Rheinfelden, dass sie gesund durch die weiterhin ‹stürmischen› Zeiten kommen», heisst es in einer Medienmitteilung. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses