Rheinfelden und die Gestaltung der Verkehrsachsen

Di, 13. Okt. 2020

Die SP und die Grünen Rheinfelden laden morgen Mittwoch, 14. Oktober, zu einer Diskussionsveranstaltung im Hotel Schützen ein. Beginn ist um 19 Uhr. Das Thema ist der Langsamverkehr. Rheinfelden ist eine begehrte Wohnlage, immer mehr Menschen leben hier. Sie bringen Freude und Verkehrsmittel. «Unsere Hauptstrasse ist häufig stark ausgelastet, für die Velos – die schnellen und die langsamen – wird es eng zwischen Coop-Kreuzung und Kohlplatzkreuzung. Die bestehenden Radwege enden auf der Strasse. Auch in der Marktgasse – mit vielen Tischen und vielen Menschen – ist das Durchkommen zu Fuss oder auf Rädern immer schwieriger. Welche Lösungen gibt es?», heisst es in einer Medienmitteilung. Mitglieder der beiden Parteien wollen das offen diskutieren und freuen sich, wenn auch weitere…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses