Keine Schlussübung in Rheinfelden

Do, 15. Okt. 2020

In diesem Jahr wird es in Rheinfelden keine öffentliche Feuerwehr-Schlussübung geben. «Auch wir verzichten zähneknirschend auf den so beliebten Jahresabschluss», hält Feuerwehrkommandant Marc Leber in einem Schreiben fest. «Die Feuerwehr Rheinfelden wird in den beiden für die Durchführung des Übungsbetriebes gebildeten Ausbildungszügen eine kleine Einsatzübung absolvieren und damit den Jahresabschluss des denkwürdigen Feuerwehr-Jahres 2020 begehen.» Es werde aber auf jegliche Festivitäten und Zeremonien verzichtet, betont Marc Leber. (nfz)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses