Grossinvestition ist abgeschlossen

Fr, 23. Okt. 2020

KuBa AG hat rund 2,3 Millionen Franken investiert

Nach siebenmonatiger Bauzeit ist die Erweiterung des Garderoben- und Verwaltungsgebäudes bei der Rheinfelder Kunsteisbahn abgeschlossen. Die Vereine haben jetzt mehr Platz.

Valentin Zumsteg

Heller, freundlicher und moderner: So präsentiert sich das sanierte und erweiterte Garderoben- und Verwaltungsgebäude bei der Rheinfelder Kunsteisbahn. Der Eingangsbereich ist verlegt und deutlich grosszügiger gestaltet worden. Auch für den Schlittschuhverleih gibt es mehr Platz. Deutlich grösser sind ebenso die Garderoben für die Vereine und die Schiedsrichter – zudem konnte endlich eine Damengarderobe realisiert werden. Weil immer mehr Mädchen und Frauen Eishockey spielen, wurde dies dringend nötig.

Derzeit keine Eisdisco
Insgesamt hat die KuBa…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Möhlin lehnt Kredit für Testplanung ab

Die Testplanung für das Gebiet beim Bahnhof Möhlin kann nicht durchgeführt werden. Mit 1312 Ja gegen 1574 Nein haben die Möhliner Stimmbürger den Kredit von brutto 480 000 Franken (Anteil Möhlin: 160 000 Franken) am Sonntag in einer Referendumsabstimmung abgelehnt.