«Rheuma, Haut und Psyche»

Fr, 23. Okt. 2020

Mit dem Thema «Rheuma, Haut und Psyche – Herausforderungen entzündlicher Systemerkrankungen» lud die Reha Rheinfelden am Dienstag Hausärzte und Fachärzte zur interdisziplinären Rheinfelder Rheuma-Abendfortbildung ein. Der Einladung folgten über 50 Ärztinnen und Ärzte, welche entweder persönlich oder per Videokonferenz teilgenommen haben.

Bei der rheumatoiden Arthritis, der häufigsten entzündlichen Gelenkerkrankung, ist eine frühzeitige Behandlung für den gesamten weiteren Krankheitsverlauf von zentraler Bedeutung. Ulrich Gerth, Leitender Arzt Rheumatologie, referierte über neue diagnostische und therapeutische Entwicklungen der Krankheit. Mittlerweile gibt es vielfältige gezielte Behandlungs-Möglichkeiten, mit denen man das Fortschreiten dieser chronischen Erkrankung effektiv stoppen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses