Unfall mit mehreren Fahrzeugen

Di, 29. Sep. 2020

Bei einem Abbiegemanöver kollidierte am Samstag in Rheinfelden ein Autofahrer mit mehreren Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen.

Am Samstagnachmittag fuhr ein 43-jähriger Automobilist aus der Region Aarau auf der Ribuegerstrasse von Rheinfelden kommend in Richtung Autobahn A3. Auf der doppelspurig geführten Abbiegespur fuhr er, anstatt nach links in Richtung Autobahn, weiter geradeaus. Dabei kollidierte er mit einem auf der rechten Spur abbiegenden Mercedes-Fahrer. Dieser wurde durch die Kollision in einen Pfosten der Lichtsignalanlage geschleudert. Anschliessend fuhr der 43-Jährige weiter geradeaus in den Gegenverkehr und kollidierte in der Folge frontal mit einem an der Lichtsignalanlage wartenden Personenwagen.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses