Trinkwasser-Quellenschutz im Fokus

Sa, 19. Sep. 2020

Lebhafte Debatte an der Vereinsversammlung «Pro Burg»

Bei reger Beteiligung und mit einer lebhaften Aussprache und Debatte zum Thema «Wasser und Windpark» hielt der Verein «Pro Burg» im Gasthof Ochsen in Wölflinswil, die Jahresversammlung ab. Wie Präsident Werner Habermacher ausführte, zeige die 12-jährige Vereinsgeschichte auf, dass ein Windpark auf Burg in der Solothurner-Juraschutzzone und im Jurapark Aargau als ein «NO-GO» zu betrachten sei. Gegen 300 Mitglieder gehören dem Verein an, der sich vornehmlich aus den Gemeinden Oberhof, Kienberg und Wölflinswil zusammensetzt. Die Mitgliederzahl wächst weiter.

Einen klaren Fokus legte der Verein diesmal auf die Trinkwasser-Versorgung. «Die Gemeinden im Benkental profitieren von einem höchst wertvollen Gut, dem Trinkwasser aus den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses