Töff-Rowdy verletzt Fussgängerin

Di, 01. Sep. 2020

Am vergangenen Donnerstag, zirka 21 Uhr, fiel einer Patrouille der Regionalpolizei unteres Fricktal in Rheinfelden, Nähe Salmenpark, ein Motorrad auf. Dessen Lenker befuhr mehrfach einen Kreisverkehr und dürfte danach mit überhöhter Geschwindigkeit innerorts gefahren sein. Die Polizisten beabsichtigten deshalb, das Motorrad anzuhalten, um eine Kontrolle vorzunehmen. Der Lenker der KTM fuhr jedoch weiter und führte in der Folge mehrere waghalsige Fahrmanöver aus. Zwischen Rheinfelden und Möhlin befuhr er dann den Fahrradweg, welcher parallel zur Zürcherstrasse verläuft. Dort kam es zu einer Kollision mit zwei Fussgängerinnen. Der Lenker fuhr weiter, konnte durch die Polizei beim Kreisverkehr «Industrie» in Möhlin aber angehalten werden. Eine der beiden Fussgängerinnen, eine 16-jährige…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses