Europa als wichtigster Partner

Di, 22. Sep. 2020

Man muss nicht den Beitritt zur EU befürworten, um zu erkennen, dass Europa in allen Belangen unser grösster Partner ist. Unsere Wirtschaft, Forschung, Bildung, Verkehr, sowohl am Boden wie auch in der Luft gehen Hand in Hand mit unseren Nachbarn. Dieses säuberlich abgestimmte Konstrukt aus Zusammenarbeit und Weiterentwicklung droht mit der Begrenzungsinitative in sich zusammenzufallen. Bei einer Annahme der Initiative müssten die zentralen Verträge für dieses Miteinander gekündigt werden. Neuverhandlungen sind zwar möglich, über deren Erfolg kann jedoch nur spekuliert werden. Das Resultat wäre grosse Unsicherheiten für Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Wirtschaftswachstum und der steigende Wohlstand hat es nötig gemacht neue Arbeitskräfte in die Schweiz zu holen. Den Initiant*innen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses