Biodiversität vermehrt fördern

Do, 24. Sep. 2020

Erweiterung des Lebensraums Eichmatt Zuzgen

Das Projekt Lebensraum Eichmatt wird durch einen eigenen Verein getragen, welcher von Franziskus Jakober, Präsident des Vereins, ins Leben gerufen wurde. Mitte September hat man sich zur Jahresversammlung eingefunden.

Ermutigt über alles was im letzten Jahr entstanden ist (Permakultur-Erweiterung des Gemüsegartens, Pflegen des gesamten Lebensraumes, Vorbereitung des öffentlichen Durchgangweges) wurden neue Pläne des Vereins für die Erweiterung des Lebensraumes in Zuzgen geschmiedet. So sind weitere Kleinstrukturen geplant, welche die Biodiversität noch mehr fördern, wie die Ausschilderung des Erlebnispfades durch den Lebensraum, sowie Ergänzungen des Gemüsegartens nach Permakultur Grundsätzen. Für die Umsetzung konnte die Stiftung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses