Auch auf der Strasse stark

Do, 17. Sep. 2020

Silber und Bronze gehen ins Fricktal

Das Remax-Biketeam hat erfolgreich an der Strassen-Schweizer-Meisterschaft in Montsevilier teilgenommen. Die Fahrer starteten auf einem sechs mal neun Kilometer langen Rundkurs.

Lea Huber, die amtierende U17-Mountainbike Schweizer Meisterin, und Noëlle Rüetschi konnten von Anfang an vorne im grossen Feld mitfahren, in welchem auch die U19 und die Elitefrauen starteten. Bis zur letzten Steigung war das Feld beisammen, bis Lea Huber, Noëlle Rüetschi und die spätere Siegerin, Fiona Zimmermann, angriffen. Lea Huber konnte ihr am längsten folgen, hatte aber am Ende doch nicht die schnellsten Beine, freute sich aber dennoch sehr über ihren Vize-Schweizer Meistertitel. Noëlle Rüetschi holte sich den dritten Platz. An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses