«Joe Pepper» sagt Adieu

Di, 22. Sep. 2020

Das Bistro im Salmenpark wird geschlossen

Die Tage des Bistros «Joe Pepper» im Rheinfelder Salmenpark sind gezählt. Ende Monat stellt die Trinamo AG das Wiedereingliederungs-Projekt ein.

Valentin Zumsteg

Seit bald fünf Jahren gibt es das Bistro «Joe Pepper», das von der Sozialfirma Trinamo AG als Wiedereingliederungs-Projekt geführt wird. Doch Ende Monat ist Schluss. Der Gastrobetrieb im Eingangsbereich zum Coop-Supermarkt im Salmenpark wird geschlossen. «Wir haben uns schweren Herzens entschieden, den Betrieb nicht weiterzuführen. Trinamo hat derzeit zwölf Gastrobetriebe. Dieser ist der erste, den wir schliessen. Das fällt nicht leicht», erklärt Markus Kaiser, Bereichsleiter Fricktal bei der Trinamo AG.

Ein Verlustgeschäft
Wirtschaftliche Gründe nennt er als Ursache für diesen Schritt,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses