«Grundstein für eine attraktive Zukunft»

Di, 01. Sep. 2020

Baustart zur Fricker Tennishalle ist erfolgt

Tennis- und Squashspieler, Architekten, Vertreter von Gemeinde, Bank und AEW – sie alle feierten am Montagmorgen am Juraweg den Spatenstich zur neuen Tennishalle. Im Zuge des Hallenbaus wird auch das Clubhaus erweitert und ein dritter Squash-Court kommt hinzu.

Simone Rufli

«Wir legen heute den Grundstein für eine attraktive Tennis- und Squash-Zukunft in Frick», wandte sich TCF-Präsident Massimo Fini gestern morgen früh an seine Gäste, die allesamt in irgendeiner Form am Bau der Tennishalle beteiligt sind oder den Bau möglich machen. Fini sprach von einem emotionalen Moment und einem der lang ersehnt wurde. Im Oktober 2019 war auch die letzte Einwendung gegen das Baugesuch auf dem Verhandlungsweg zurückgezogen worden. Dies nachdem von Seiten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses