Wenn eine Torte wie ein Ford aussieht

So, 02. Aug. 2020

Simone Knechtle gestaltet in stundenlanger Detailarbeit essbare Kunstwerke

Die 43-jährige Simone Knechtle aus Effingen ist ausgebildete Konditorin-Confiseurin. Sie war auch schon Polizistin. Anfang Juli hat sie sich mit ihrem Cake-Design selbständig gemacht.

Karin Pfister

EFFINGEN. Was auf den ersten Blick aussieht wie ein Modell-Auto, ist in Wirklichkeit eine Torte. Motivtorten nennen sich die Kunstwerke, welche Simone Knechtle in ihrer Backstube in Effingen produziert. Jede Torte ist ein Einzelstück. Die Kundinnen und Kunden kommen mit einem Foto oder einer Idee zu Simone Knechtle; sie setzt die Vision in stundenlanger Kleinstarbeit um. «Für eine grosse Rose brauche ich eine Stunde.»

Viele Stunden Arbeit pro Torte
Rund acht bis zwölf Stunden arbeitet sie pro Werk, je nachdem, wie viele…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses