Volltreffer an den Brugger Abendrennen

Fr, 31. Jul. 2020

Fricktaler gewinnen in allen Kategorien

Zu einem Volltreffer für die Fricktaler Radsportler wurde das fünfte Brugger Abendrennen. In allen vier Rennen stellten die Fricktaler den Sieger. Das Hauptrennen wurde eine Beute von Cyrill Steinacher (Sulz).

August Widmer

Obwohl die Brugger Abendrennen wegen der Corona-Pandemie weiterhin ohne Zuschauer und ohne Festwirtschaft ausgetragen werden, sind sie bei den Rennfahrern geschätzt und wie eh und je umkämpft. Sowohl im Hauptrennen der Elite, Amateure und Masters, wie auch im Rennen des Nachwuchses gab es am fünften Rennabend knappe Entscheidungen. Im über 55 Runden führenden Hauptrennen setzte sich der Sulzer Cyrill Steinacher mit einem Punkt Vorsprung vor dem deutschen Nachwuchsmann Marco Brenner und dem ehemaligen Profi Stefan Rütimann…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses