Rheinschwimmen abgesagt

Do, 09. Jul. 2020

Das für den 19. Juli geplante öffentliche grenzüberschreitende Rheinschwimmen in Rheinfelden findet in diesem Jahr nicht statt. Das Organisationsteam, die Sportkommission Rheinfelden und der Stadtsportausschuss Rheinfelden (D) sind zum Schluss gekommen, dass die Einschränkungen wegen Corona und die damit verbundenen Schutzauflagen eine Durchführung nicht zulassen. Das OK bedankt sich bei allen Vereinen und Institutionen für die Unterstützung und der Bevölkerung beidseits des Rheins für das Verständnis. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses