Neue Unihockey-Spielergemeinschaft im Fricktal

Di, 21. Jul. 2020

Ab der neuen Saison werden die Unihockeyspieler des TSV Gansingen, TSV Mettauertal sowie des TV Kaisten unter einer gemeinsamen Spielergemeinschaft an den Spielen antreten. Damit sollen die Teams gestärkt werden.

Bernadette Zaniolo

«Es ist keine Fusion der turnenden Vereine» hält Kevin Müller, Präsident des TSV Mettauertal gleich zu Beginn des Gesprächs mit der NFZ fest. Seit 17 Jahren sind der TSV Gansingen sowie der TSV Mettauertal die Trägervereine der Un i hockey-Spielergemei nscha f t Wild Goose Wil-Gansingen. Die erste Mannschaft der Wildgänse aus dem Mettauertal hat die letzte Saison auf dem sechsten Platz der 1. Kleinfeld-Liga, der höchsten Schweizer Liga beendet; die Playoffspiele wurden knapp verpasst.

Mit Stolz weist Pirmin Schmid, der Leiter von Wild Goose Wil-Gansingen,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses