Höhenfeuer Sulz

Di, 28. Jul. 2020

Bestaunen aus der Ferne

Auch dieses Jahr wird in Sulz ein Höhenfeuer aufgebaut. Etliche fleissige Kinder und Eltern haben mittlerweilen an zwei Abenden Holz zusammengesucht, welches am 30. und 31. Juli zum Höhenfeuer aufgeschichtet und am Abend des Bundesfeiertages abgebrannt wird. «Trotz der vielen Absagen von 1. August-Feiern überall können wir so gleichwohl dem Geburtstag unserer Eidgenossenschaft gedenken», teilen die Organisatoren mit. Aufgrund der aktuellen Pandemie wird aber am Abend des Bundesfeiertages weder eine Sitzgelegenheit noch eine Festwirtschaft beim Feuer angeboten. «Es findet kein Festanlass statt», betonen die Organisatoren. «Bestaunt das Feuer von Nah oder Fern und hofft, dass wir im kommenden Jahr wieder gemeinsam zusammensitzen und feiern können.» (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses