Garten für mehr als 100 Menschen

Sa, 04. Jul. 2020

Gemeinsam pflanzen, arbeiten und ernten – das ist die Vision der Gartenberg-Genossenschaft. Auf rund einer Hektare Land soll im nächsten Frühling ein Projekt für solidarische Landwirtschaft entstehen.

Karin Pfister

Wo jetzt noch Kühe weiden, soll im nächsten Frühling ausgesät werden. Auf dem Altenberg oberhalb von Wölflinswil planen die Initianten der Gartenberg-Genossenschaft einen eine Hektar grossen Garten. «Die Konsumentinnen und Konsumenten sollen auch zu Produzentinnen und Produzenten werden», so Heidi Emmenegger vom Gründungsteam. In einer Welt, die zunehmend komplexer und unübersichtlicher werde, wolle man einen anderen Weg gehen. «Wir wollen einen Ort schaffen, wo sich durch eigenes Handeln ein Bezug zur Produktion von Lebensmitteln entwickelt, wo Verständnis für Landwirtschaft…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses