Fleischkäse mit Nägeln versetzt

Fr, 03. Jul. 2020

Ein in Frick aufgehängtes Plakat informiert Hundebesitzer darüber, dass am 30. Juni am Oberen Rainweg in Frick ein Hundeköder, genauer ein Stück Fleischkäse mit Nägeln versetzt, aufgefunden wurde. Der Köder wurde zwischenzeitlich der Kantonspolizei Aargau übergeben. Wie deren Mediensprecherin Aline Rey erklärt, handelt es sich bisher um einen Einzelfall. Eine Meldung über betroffene Hunde oder Katzen, die zum Tierarzt gebracht werden mussten, liegt nicht vor. (sh)

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses