Ein Ort der Stille

So, 12. Jul. 2020

Die Zuzger Marien-Grotte war in der Corona-Zeit stark besucht

Auf dem Zuzger Chriesiberg findet man seit bald hundert Jahren eine Marien-Grotte. Eingebettet in einem kleinen Wäldchen, ist sie vielen Leute ein Ort der Stille, ein Ort für den inneren Frieden.

Hans Zemp

Lourdes-Grotten, man bezeichnet sie auch als Marien-Grotten, sind Nachbildungen der Grotte von Massabielle bei Lourdes. In ihnen wird Maria, die Mutter Gottes, dargestellt. Um die Mutter Gottes auch im Fricktal zu verehren, findet man in dieser Region der Schweiz elf von ihnen. Zweck dieser Grotten ist, neben der Verehrung der Gottesmutter, auch die Förderung von Lourdes-Wallfahrten für Kranke, Bedürftige und Invalide.

Die Zuzger Marien–Grotte wurde im Jahre 1931 von der Jungmannschaft mit Willi Brogli, Edmund Reinle und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses