Wegenstetten wählt einen neuen Gemeinderat

Di, 30. Jun. 2020

Am 18. Oktober findet in Wegenstetten die Ersatzwahl eines Mitglieds für den Gemeinderat statt. Wahlvorschläge, unterzeichnet von zehn Stimmberechtigten, sind bis spätestens Freitag, 4. September, 12 Uhr, auf der Gemeindekanzlei einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindeverwaltung bezogen oder per Mail angefordert werden (gemeindekanzlei@wegenstetten. ch). Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen erhalten kann. Die Ersatzwahl wird notwendig, da Gemeinderat Lukas Gisiger per Ende 2020 seinen Rücktritt eingereicht hat (die NFZ berichtete). Gisiger ist seit 1. Januar 2010 im Amt. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses