Wohnraum für über 400 Menschen entsteht

Di, 26. Mai. 2020

Überbauung Furnierwerk beim Bahnhof Rheinfelden

Rund 60 der insgesamt 155 neuen Mietwohnungen auf dem Areal des ehemaligen Furnierwerks sind bereits vergeben. Der Innenausbau hat begonnen.

Valentin Zumsteg

Corona hat auch bei der neuen Überbauung auf dem Areal des ehemaligen Furnierwerks Rheinfelden Spuren hinterlassen. «Am 22. April war ein grosses Richtfest vorgesehen. Leider konnte auch dieses traditionsreiche Fest nicht gebührlich gefeiert werden», erzählt Stefanie Weller, Geschäftsführerin der Densa Immobilien AG. «In kleinem Rahmen und mit deutlichem Abstand voneinander wurde aber die vier Meter grosse, bunt geschmückte Fichte mit dem Kran auf das westlichste Eck des Gebäudes gehievt. Nun war es soweit. Die letzte Decke wurde betoniert und somit sind die Baumeisterarbeiten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses