Karin Engel wird neue Gemeindeschreiberin in Sisseln

| Di, 05. Mai. 2020
Die neue Gemeindeschreiberin von Sisseln tritt ihre Stelle am 1. September an. Foto: zVg

Der Gemeinderat Sisseln hat Karin Engel aus Villigen zur neuen Gemeindeschreiberin gewählt. Sie wird ihre Stelle in Sisseln am 1. September 2020 antreten.

Der Gemeinderat Sisseln hat Karin Engel aus Villigen als neue Gemeindeschreiberin gewählt. Sie wird ihre Stelle in Sisseln am 1. September 2020 antreten. Frau Engel ist seit 2003 als Gemeindeschreiberin in Mellikon und seit April 2004 zusätzlich auch für Rümikon tätig. Sie besitzt den Fachausweis für Führungspersonal der Gemeinden „Fachrichtung Gemeindeschreiber“ und bringt eine grosse Erfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung mit. „Als ehemalige stellvertretende Gemeindeschreiberin der Gemeinde Laufenburg kennt sie Sisseln und die Region bestens“, heisst es in der Mitteilung der Gemeinde Sisseln. Der Gemeinderat und die Mitarbeitenden der Gemeinde Sisseln heissen Karin Engel bereits jetzt herzlich willkommen und freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit. (mgt)

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Laufenburg: Lagerhalle stand in Vollbrand

Mehrere Feuerwehren rückten in der Nacht auf Samstag nach Laufenburg aus, nachdem ein Brand in einer Liegenschaft ausgebrochen war. Personen wurden keine
verletzt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.