«Fit für die nächsten 25 Jahre»

So, 17. Mai. 2020

Letzten Herbst hatte die Totalsanierung des Pfarreizentrums Schallen in Möhlin begonnen, im August soll sie nun abgeschlossen sein. Dann werden Gebäudehülle, Haustechnik und Ausstattung wieder zeitgemäss und die parallele Nutzung der Räumlichkeiten verbessert möglich sein.

Birke Luu

Es ist die erste gesamtheitliche Sanierung, die derzeit am römisch-katholischen Pfarreizentrum Schallen in Möhlin vorgenommen wird. Mit seinen fast 40 Jahren musste das Gebäude im Ortszentrum, das ein konfessionsübergreifender Ort der Begegnung ist, an neue bauliche Vorschriften und die aktuellen Nutzungsbedürfnisse angepasst werden.

Seit letztem Herbst wurden alle Fenster erneuert, die Räume neu gestaltet sowie die Haus- und Sicherheitstechnik auf einen zeitgemässen Stand gebracht. Momentan sind die Arbeiten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending