Das Rheinfelder Inseli ist Sperrgebiet

Di, 07. Apr. 2020

Auswirkungen der Grenzkontrollen

Obwohl das Rheinfelder Inseli zum Schweizer Staatsgebiet gehört, darf es derzeit von Schweizer Seite nicht betreten werden. Das hängt mit den neuen Grenzkontrollen zusammen.

Valentin Zumsteg

Strahlendes Wetter, warme Temperaturen und genügend Freizeit: Eigentlich wäre das Rheinfelder Inseli – mitten im Rhein gelegen und über die alte Rheinbrücke erreichbar – in dieser Jahreszeit als grüne Oase sehr beliebt und gut besucht. Doch seit ein paar Tagen ist dieser Lieblingsort vieler Rheinfelder Sperrgebiet. Das stösst bei zahlreichen Bürgern auf Unverständnis.

Der Grund für diese drastische Massnahme liegt bei den neuen Grenzkontrollen im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Seit dem 17. März hat die Schweiz zur weiteren Eindämmung der Infektionsgefahren…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wölflinswil: Unfall bei Überholmanöver

Ein Postauto überholte am Mittwoch in Wölflinswil einen Traktor, welcher im gleichen Moment links abbiegen wollte. Folge dessen kam es zur seitlichen Kollision, wobei eine Person leicht verletzt wurde.