Weniger Einbruchsdelikte

Do, 26. Mär. 2020

Hohe Verkehrssicherheit im Aargau

Dank intensiven präventiven und repressiven Bemühungen konnte die Anzahl der registrierten Einbruchdiebstähle im letzten Jahr um über 10 Prozent gesenkt werden. Im Strassenverkehr blieb die Anzahl der Verkehrsunfälle gegenüber dem Vorjahr stabil.

Die registrierten Einbruchsdel ikte kon nten du rch Schwerpunktsetzung bei der Prävention und der Repression wiederum gesenkt werden. Gemäss Medienmitteilung der Kantonspolizein gingen die Gesamtzahl der Einbrüche im Berichtsjahr auf 1355 zurück (Vorjahr 1542). Die Kantonspolizei Aargau konnte die Aufklärungsquote gegenüber dem Vorjahr nicht halten, diese ging auf 14,4 Prozent zurück (19,1 Prozent im Vorjahr). Die Kantonspolizei werde weiterhin mit einer lagegerechten Präsenz und einem hohen Kontrolldruck rund…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses