Regierung infiziert

Do, 26. Mär. 2020

Nachdem Regierungsrat Urs Hofmann, Vorsteher des Departements Volkswirtschaft und Inneres, zu Wochenbeginn positiv auf das Coronavirus getestet wurde, ist am Dienstag auch Landammann Markus Dieth, Vorsteher des Departements Finanzen und Ressourcen, positiv getestet worden. Er befindet sich ab sofort zuhause in Selbstisolation. Positiv getestet wurde am Dienstag ebenfalls Regierungssprecher Peter Buri. Es geht ihnen gesundheitlich den Umständen entsprechend gut. Landstatthalter Stephan Attiger, Regierungsrat Alex Hürzeler und Regierungsrat Jean-Pierre Gallati arbeiten teilweise von zuhause aus im Homeoffice oder dann vor Ort unter strikter Einhaltung der Verhaltensempfehlungen des Bundesamts für Gesundheit. Die Regierungstätigkeit wird auf digitalem Weg aufrechterhalten. (nfz)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses