Nach Rückkehr ersten Podestplatz geholt

Di, 17. Mär. 2020

Harry Feifer sorgt nach seiner Rückkehr zum Boccia-Club Möhlin gleich für den ersten Erfolg in der Aargauer Saison. Er konnte sich dank einer starken Vorrunde den dritten Rang am kantonalen Boccia-Turnier des BC Würenlos sichern. «Gegen die starken Windischer blieb auch er leider erfolglos, es zeigt aber, dass die vielen neuen Lizenzspieler des Boccia Club Möhlin sich wirklich gegenseitig auf hohes Niveau pushen können», heisst es in einer Medienmitteilung. Alle sieben Spieler haben gegen teils sehr starke Gegner sehr gut gespielt und knapp verloren. «Der Vorstand ist überzeugt, dass dieses Resultat nur der Anfang war.» (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses