Aargau: Regierungsrat ruft kantonale Notlage aus

| Mo, 16. Mär. 2020

Der Regierungsrat hat heute die kantonale Notlage ausgerufen. Er schafft sich damit die Handlungsfreiheit, um die heute vom Bundesrat angeordneten einschneidenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens umsetzen zu können.

Der Regierungsrat setzt die vom Bund im Rahmen der "besonderen Lage" beschlossenen Anordnungen rasch und situationsgerecht um und verzichtet auf weitergehende Massnahmen auf kantonaler Ebene. Der Regierungsrat dankt der Bevölkerung und den sonst Betroffenen für das Bewahren der Ruhe, die Besonnenheit, die Solidarität und das Verständnis im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie und den zur Bewältigung notwendigen Massnahmen.

Mehr: 

Kommentare

Was unternimmt / leistet denn 'unser' Zivilschutz in dieser ‘Corona’-Kriese 2020 ! (nicht die Armeemiliz) da hört Mann/Frau ja gar nichts ? Home-Work ? , oder Ferien .. ein not HomeOfficer und solider Steuerzahler ..

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses