Playoff-Start geglückt

Di, 04. Feb. 2020

Der EHC Rheinfelden (2. Liga) startet mit einem 6:1-Heimsieg gegen den EHC Meinisberg in die Playoffs. Lagen die Fricktaler nach dem ersten Drittel mit 1:0 in Front, war das Spiel zehn Minuten später praktisch entschieden: Im Mitteldrittel zogen die Rheinfelder innerhalb von gut fünf Spielminuten auf 5:0 davon. Das 1:5 aus Sicht von Meinisberg drei Sekunden vor Ende des zweiten Drittels brachte die Rheinfelder nicht mehr aus dem Konzept, sie erzielten im Schlussdrittel den Treffer zum 6:1-Endstand. Bereits morgen Mittwoch steht das zweite Playoff-Spiel gegen Meinisberg an, auswärts in Biel um 20.15 Uhr. Das dritte Spiel findet am Samstag, 8. Februar, 19.45 Uhr, in Rheinfelden statt. (mgt)

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Möhlin: Fussgängerin von Fahrzeug erfasst und verletzt

Eine 57-jährige Fussgängerin wurde am Freitagmorgen in Möhlin von einem herannahenden Auto angefahren und weggeschleudert. Sie musste durch die Ambulanzbesatzung ins Spital eingeliefert werden.