Warum Tüscher und nicht Weber?

Di, 14. Jan. 2020

Überraschung bei der Grossrats-Nachfolge von Daniel Suter

Nach dem Rücktritt von FDP-Grossrat Daniel Suter wäre Peter Weber, Gemeindepräsident von Mettauertal, klarer Nachfolger gewesen. Weber verzichtete jedoch zugunsten von Bruno Tüscher. Aus mehreren Gründen. Peter Weber zeigt sie im Gespräch mit der NFZ auf.

Bernadette Zaniolo

Nach nur drei Jahren als Grossrat gab Daniel Suter für viele überraschend im Dezember den sofortigen Rücktritt bekannt. Als Grund nannte er die Mehrfachbelastung als Gemeindeammann, Unternehmer und sein Engagement für diverse weitere Mandate. Eine Belastung, die ihm zu gross geworden war. Suters Nachfolge im Kantonsparlament hat der Münchwiler Gemeindeammann Bruno Tüscher angetreten (die NFZ berichtete). Mit 693 Stimmen erreichte er bei den Grossratswahlen 2016…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses