Die Fricktaler Raiffeisenbanken sind auf Erfolgskurs

Do, 09. Jan. 2020
Ein erfolgreiches Jahr 2019.

Die fünf Fricktaler Raiffeisenbanken haben das Geschäftsjahr 2019 erfolgreich abgeschlossen. Sowohl die Ausleihungen als auch die Kundengelder konnten gesteigert werden. Die Banken konnten mit einem Wachstum von 2.8 Prozent ihre führende Position im Hypothekargeschäft weiter ausbauen. Ausserdem konnten sie einen Zufluss von 4,2 Prozent an Kundengeldern geniessen. Die Bilanzsumme stieg auf 3,74 Milliarden Franken an und das Depotvolumen erhöhte sich um 16.3 Prozent. Per Ende 2019 beschäftigten die Banken insgesamt 127 Vollzeitstellen, was einer Steigerung von 1,3 Prozent vom Vorjahr entspricht. Somit ist die Raiffeisenbank die Bank im Fricktal, welche die meisten Mitarbeiter beschäftigt. (mgt)

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses