Coop reduziert in Kaiseraugst die Zahl der Parkplätze

Fr, 17. Jan. 2020

Vereinbarung mit Verkehrsclub der Schweiz

Beim Einkaufszentrum Kaiserhof in Kaiseraugst wird die Zahl der Parkplätze um rund einen Viertel vermindert. Coop setzt damit eine Vereinbarung mit dem Verkehrsclub der Schweiz um.

Valentin Zumsteg

Freiwillig reduziert Coop die Zahl der Parkplätze beim Kaiserhof in Kaiseraugst nicht. Dies erfolgt auf Druck des Verkehrsclubs der Schweiz (VCS), der 2015 eine Beschwerde gegen das Umbauprojekt von Coop eingereicht hatte. Der Verband bemängelte damals, dass im Baugesuchsverfahren für den neuen Megastore keine Umweltverträglichkeitsprüfung erstellt worden war. Mit seiner Beschwerde hatte der VCS Erfolg, der Aargauer Regierungsrat gab ihm Recht. Coop zog diesen Entscheid ans Verwaltungsgericht weiter.

110 Parkplätze weniger
Doch hinter den Kulissen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses