Lösung mit Oberstufe Gipf-Oberfrick?

Fr, 06. Dez. 2019

Wegenstetten, Zeiningen, Zuzgen und Hellikon kämpfen um das Weiterbestehen ihres Oberstufenstandortes Wegenstetten. Die Verantwortlichen haben nun Gipf-Oberfrick um eine Zusammenarbeit gebeten. Der Plan wäre, ab Schuljahr 2021/2022 Wegenstetten als Aussenstandort der Oberstufe von Gipf-Oberfrick zu führen. Die Detailabklärungen werden nun aufgenommen. (sh)


Wegenstetten klopft bei der Oberstufe in Gipf-Oberfrick an

Zusammenarbeit der beiden Oberstufenstandorte wird nun geprüft

Die Verantwortlichen der Oberstufe Wegenstetten haben Gipf-Oberfrick für eine Zusammenarbeit angefragt. Die Idee ist, Wegenstetten als Aussenstandort von Gipf-Oberfrick ab Schuljahr 2021/2022 weiterzuführen.

Susanne Hörth

Die vier Wegenstettertal-Gemeinden Zeiningen, Zuzgen, Hellikon und Wegenstetten kämpfen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses